Schaurige Mahlzeit

Für dieses Essen (zur Halloween – Party von Fräulein Tschi-Tschi  – HIER) sind GANZ ALLEIN mein liebster Mann und meine allerliebste Tochter verantwortlich …

Es gab gefüllte Eier …

 Wurstfinger

 Mumien – Toast (der Käse ist leider sehr verlaufen)

Augen in Eiter (Vanille-Pudding mit Litschis und Sauerkirschen)

noch mehr Augen  (Babybel Käse)

 und noch etwas Frisches – Kürbisse 😉 – NEIN Mandarinen

Ich war erstaunt, wie viel Überwindung es kostet, ein blaues Ei zu essen … und der Pudding ging gar nicht … ÄÄÄÄÄÄhhhhhhhh … schon allein der Gedanke an EITER …

Liebe Grüße

Frau
Tschi-Tschi
Und jetzt ab damit zu:
meertjes, creadienstag, freutag, Mmi,  …
 Halloween: schocktober,  …

Halloween Party

Die Party ist geschafft …

Tischdeko:  (Kerzen – HIER, Süßigkeiten – HIER)

 Für mich noch schnell eine Haarspange gebastelt.

Mein (gemeiner) Mann hat im Flur eine Spinne aufgehängt … so gut wie unsichtbar …

UND die supercoolen und SOOOOO „erwachsenen“ Teenager haben sich JEDES MAL wieder erschrocken …

 Zwischendurch – raus an die frische Luft – und Kürbisse schnitzen.

Dann wollten wir noch T-Shirts „designen“ – oder besser gesagt – zerschnippeln …
So, wie bei wobisobi gezeigt, genauso habe/n  ich / wir es gemacht …

Das Ergebnis sah bei uns aber anders aus … SCHADE …

 Meine Zobie-Braut … das Kostüm vom letzten Jahr (HIER) nochmal an … gut es ist etwas kürzer, aber egal …

Unser „lecker“ Abendessen sehr ihr HIER

Liebe Grüße

Frau
Tschi-Tschi
Und jetzt ab damit zu:
meertjes, creadienstag, freutag, Mmi,  …

Montag: cupcakesandcrinoline, diyshowoff, pluckys,  sewcando, A-Round-Tuitinspiration-monday, made-by-you-monday, create-link-inspire-link-party, amazememonday,  theartofhomemaking, madincrafts,littlemissdexterous, merrymonday,  clairejustineoxox,  flourmewithlove, thecasualcraftlete, thededicatedhouse, the-chicken-chick,   …
Dienstag: liverandomlysimple, diybydesign Share it linkparty, flusters-creative-muster, meertjescreadienstagdienstagsdinge, hopestudios, handmadeontuesday, thestitchinmommyturn-it-up-tuesdayhomestoriesatozsarahcelebrates, myuncommonsliceofsuburbia, carolynshomework, astrollthrulife,  stonecottageadventures,  funkypolkadotgiraffe,  vmg206,  cornerstoneconfessions,  cedarhillfarmhouse,  apriljharris, mariaelenasdecor,
Mittwoch: mygirlishwhims, wow-me-wednesday, Wonderful-Wednesday-Blog-Hop, moonlight-mason-jars, jenniferdawn,  Mmi, snapcreativitythediydreamerrootedinthyme, work-it-wednesday, handymancraftywoman, milkandcuddles,  lovepastatoolbelt, adventuresofmel, grandmaideas, eclecticredbarn, fromevijawithlove,
Donnerstag: think-tank-thursday, littleredwindow, Create-it-Thursday, handmade-hangoutthepinjunkie, creationsbykara, livelaughrowe-inspiration, poofingthepillows, shareyourstyle, katherinescornerhomesweethome, lifewithlorelaiideabox, artsyfartsy, answerischoco, staceyembracingchange,   igottacreate, paulasnoruleparty, marigoldsloft, posedperfection, tryit-likeit, craftsalamode, domesblissity, jannolson,  uptodateinteriors, organized31, charmbraceletdiva,
Freitag: Flaunt-it-fridaymy-favorite-things,  freutag, creative-collection-link-partythegirlcreativecraft-frenzy-fridaytidymom, sweet-inspiration-linkparty, bestofweekend, dianarambles, practicallyfunctional, simplysweethome, what-about, designdininganddiapers,  mysuburbankitchen, frenchcountrycottage,  simplenaturedecorblog,  thecottagemarket,  diy-vintage-chic,  twochicksandamom,  mysnippetsofinspiration,  …
Wochenende: link-party-palooza,  inspire-me-monday, Busy-Monday, monday-funday, keepingitsimplecraftspiecedpastimes,   lifeonlakeshoredrive, oksanalikesittiticraftycreate+crave,  diy180site,  onemoretime,  pleasuresofthenwpamspartyandpracticaltips,  findingsilverpennies, denisedesigned, loveofhome, small-victories-sunday,  funmoneymom,  thesitsgirls,  atrayofbliss,  creativejewishmom,  niftythriftythings, thinking-outside-the-pot, mother2motherblog, sandyspov, acrosstheblvd,  ablossominglife,     …
 Halloween: schocktober,  …

Blutende Kerzen

 Halloween steht vor der Tür, … die Vorbereitungen laufen …

Bereits im letzten Jahr (HIER) habe ich mich schon an blutenden Kerzen probiert. Dieses Jahr gefallen sie mir besser.
Ich habe das Wachs direkt auf die Kerzen tropfen lassen.

Die Babygläschen / Windlichter sind auch vom letzen Jahr.

Liebe Grüße

Süsses, sonst gibt´s Saures

Wenn die Nachbarskinder klingeln …

Die Süßigkeiten mal etwas anders verpackt …
Einmal-Handschuhe umdrehen (also das Innere nach außen), denn im Selbsttest habe ich die „Beschichtung“ getestet. Ergebnis: der Puder ist bitter! Also Handschuhe umdrehen …

 Süßigkeiten einfüllen … FERTIG!

Liebe Grüße

Frau
Tschi-Tschi
Und jetzt ab damit zu:
meertjes, creadienstaghopestudios, handmadeontuesday, thestitchinmommy, handmade-hangout, freutagthegirlcreative, dienstagsdinge, …
 Halloween: schocktober,  …

Tuch mit Totenkopf – Freebie

Zu Halloween habe ich für Fräulein Tschi-Tschi ein Dreiecktuch mit Totenkopf gehäkelt.
Hu-Hu – gruselig sollte es ein …

Im Netz gibt es verschiedene Anleitung … aber die sind mir so „löchrig“ … ALSO habe ich die Anleitung von HIER genommen – und ein paar Totenköpfe „eingehäkelt“ …

Ohhhh, es war nicht so einfach, wie gedacht … einige Mal auftrennen und wieder von vorn anfangen … mal waren es zu viele Luftmaschen, mal war der Abstand zwischen den Totenköpfen zu gering …

Gearbeitet / gehäkelt werden einfache Granny Stripes

Jetzt die Anleitung:
(Ich habe mir eine Schriftart für Häkelschrift – StitchinCrochet –  gekauft – HIER – cool!!!)

 

Granny
Stripes Tuch mit Totenkopf
Zeichenerklärung
/ Legende:
Beschreibung:
Das
1. Stäbchen jeder Reihe wird durch 3 Luftmaschen ersetzt. Beginn der
Häkelarbeit ist die Tuchspitze .
4 Luftmaschen anschlagen
  1. Reihe: 2 Stäbchen
    (Stb) in die 1. Luftmasche (Lftm) häkeln (= 3 Stb / 1 Stb-gruppe)
  2. Reihe: 3 Lftm und 2
    Stb in die 1. Masche häkeln, 3 Stb in die letzte Masche häkeln
    (=
    2 Stb.gruppen)
  3. Reihe: 3 Lftm und 2
    Stb in die 1. Masche häkeln, 3 Stb in den Zwischenraum der
    Stäbchengruppe, 3 Stb in die letzte Masche häkeln (= 3
    Stb.gruppen)
  4. Reihe: 3 Lftm und 2
    Stb in die 1. Masche häkeln, je 3 Stb in den Zwischenraum der
    Stäbchengruppe, 3 Stb in die letzte Masche häkeln (= 4
    Stb.gruppen)
  5. Reihe: 5 Stbgr.
  6. Reihe: 6 Stbgr.
Ausschnitt Totenkopf:
Einarbeiten
Totenkopf:
ab
Reihe 7 werden die Totenköpfe mit gehäkelt …
  1. Reihe: 3 Stdgr., 13
    Lftm (einen Zwischenraum überspringen), 3 Stbgr.
  2. Reihe: 3 Stbgr., 5
    Lftm, 3 FM (in Lftm 6,7 und 8) , 5 Lftm, 3 Stbgr.
  3. Reihe: 3 Stbgr., 5
    Lftm, 1 FM, 3 Lftm, 1 FM , 5 Lftm, 3 Stbgr.
  4. Reihe: 3 Stbgr., 7
    Lftm, 3 FM, 7 Lftm, 3 Stbgr.
  5. Reihe: 3 Stbgr., 7
    Lftm, 2 FM, 1 Lftm, 2 FM , 7 Lftm, 3 Stbgr.
  6. Reihe: 3 Stbgr., 7
    Lftm, 1 Stb, 2 Lftm, 1 Stb, 2 Lftm, 1 Stb , 7 Lftm, 3 Stbgr.
  7. Reihe: 4 Stbgr., 6
    Lftm, 7 Kettmaschen , 6 Lftm, 4 Stbgr.
  8. Reihe: 5 Stbgr., 5
    Lftm, 7 FM , 5 Lftm, 5 Stbgr.
  9. Reihe: 6 Stbgr., 4
    Lftm, 7 FM , 4 Lftm, 6 Stbgr.
  10. Reihe: 7 Stbgr., 4
    Lftm, 5 FM , 4 Lftm, 7 Stbgr.
  11. Reihe: 8 Stbgr., 6
    Lftm, 1 KM , 6 Lftm, 8 Stbgr.
  12. Reihe: 18 Stbgr.
  13. Reihe: 19 Stbgr.
  14. Reihe: 20 Stbgr.
  15. Reihe: 3 Stdgr., 13
    Lftm (einen Zwischenraum überspringen), 6 Stbgr., 13 Lftm (einen
    Zwischenraum überspringen), 6 Stbgr.,13 Lftm (einen Zwischenraum
    überspringen), 3 Stbgr.

Das Muster beginnt also
wieder von vorn (Reihe 7) …

Diese
Reihen beliebig oft wiederholen. Ich habe das Muster 4 x gearbeitet …
Beim
1. Mal – 1 Totenkopf
Beim
2. Mal – 3 Totenköpfe
Beim
3. Mal – 5 Totenköpfe
Beim
4. Mal – 7 Totenköpfe
Insgesamt
hat mein Tuch damit 62 Reihen.
Umrandung:
Das Tuch wir 1 x komplett
umhäkelt:
oben: in jeden
Zwischenraum einer Stbgr.: 3 Stb und 1 KM häkeln
Seiten: in jede Reihe: 3
Stb und 1 KM häkeln

©
Frau Tschi-Tschi – Alle Rechte vorbehalten. Nur für den privaten
Gebrauch! Die Anleitung oder Teile davon dürfen nicht kopiert,
reproduziert, veröffentlicht (weder online noch gedruckt), getauscht
oder weiterverkauft werden.

Hier findet ihr die Anleitung für die passende Mütze.

 

Liebe Grüße

Frau
Tschi-Tschi
Und jetzt ab damit zu:
meertjes, creadienstaghopestudios, handmadeontuesday, thestitchinmommy, handmade-hangout, freutag, thegirlcreative, freebie-freitag haekelliebe, haekellinehakelrausch, annemarieshaakblog, ourcrochetworlddienstagsdinge
 

©
Frau Tschi-Tschi – Alle Rechte vorbehalten. Nur für den privaten
Gebrauch! Die Anleitung oder Teile davon dürfen nicht kopiert,
reproduziert, veröffentlicht (weder online noch gedruckt), getausch
oder weiterverkauft werden.

Gruselmuffins zu Halloween

Vor 2 Wochen schon getestet …

Schoko
– Muffins (Halloween – Grusel – Muffins)
Zutaten
für ca. 12 Stück:
200
g Schokotropfen oder 2 Tafeln Schokolade (nach Wahl)
300
g Mehl
1
x Backpulver
2
Eier
125
g Zucker
1
x Vanillezucker
150
g Butter
¼
l Buttermilch
Alle
Zutaten miteinander vermengen.
Bei
165 °C Umluft für ca. 25 Minuten backen.
Dekoration:
1
x roten Tortenguss nach Anleitung
3
Tüten Trolli „Glotzer“

Uuuuuhhhhh, sieht schaurig aus …

Liebe Grüße

Party im Herbst

Wir haben den Geburtstag von Herrn Tschi-Tschi gefeiert. 
Geschenke – Kissen „Back to the Future“ – HIER
Geburtstagsmuffins – HIER
Geschenk – Kino im Glas – HIER
Brezelmuffins – HIER

Serviettentaschen / Serviettenringe aus alten Buchsteiten. Falten, kleben und bedrucken (mit einem halben Apfel) – FERTIG!

Die Nägel passend im Apfeldesign lackieren …

Den Tisch schön decken – mit einigen „Leckerlis“ …:

Noch was Süsses hinstellen:

Essen – PARTY … SPASS …

Liebe Grüße

Frau
Tschi-Tschi
Und jetzt ab damit zu:
meertjes, creadienstaghopestudios, Mmi,  freutag, , …

Brezel-Muffins – Muffin mit Brez´n

Ich backe so gern Muffins – und wir hatten eine Party … da passt es doch:

Muffins
mit Salzstangen
Zutaten
für ca. 16 Stück:
150
g Salzstangen oder Salzbrezeln (grob zerbrechen)
250
g Mehl
125
g Zucker
2
EL Kakao
½
x Backpulver (2 ½ TL)
½
TL Natron
1
Ei
300
ml Buttermilch
80
ml Öl
Alle
Zutaten miteinander vermengen.
Bei
170 °C Umluft für ca. 25 Minuten backen.
Dekoration:
1
Tafel Vollmilchschokolade (im Wasserbad schmelzen)
Minibrezeln

 Dekoration:

 Fertig:

Lecker, WENN man die Kombination aus salzig und süss mag!

Liebe Grüße

Frau
Tschi-Tschi
Und jetzt ab damit zu:
meertjes, creadienstaghopestudios, Mmi,  freutag, …

Kissen – Zurück in die Zukunft – Freebie

Kissen – Zurück ind die Zukunft
Pillow – Back to the future
Der 21. Oktober 2015 – Zurück in die Zukunft Teil 2.
Am Mittwoch ist soweit. Mein liebster Mann, mein Kind, ich – wir alle sind Fans!
Mein liebster Mann hatte letzte Woche Geburtstag (HIER und HIER) – und ich habe ihm dieses Kissen gehäkelt!
Eine kostenlose Stickvorlage habe ich HIER (mit PDF) gefunden – ABER ungeeignet zum Sticken auf einer Häkelarbeit, denn feste Maschen sind nicht quadratisch (eine feste Masche ist breiter als höher), daher habe ich das Motiv verändert:
Ich habe mehrere Reihen hinzugefügt. Zum Sticken habe ich weniger Farben benutzt.

Jetzt die Anleitung:

Hier die Stickvorlage:

Die Fotos zur besseren Erklärung:

Mittelfaden / Hilfsfaden und Markierung 1. Masche.

Sticken:

Unten wieder der Hilfsfaden – zur Markierung der Kissenmitte.

 FERTIG !

PS: Von seinen Kumpels bekam Herr Tschi-Tschi den Kinomarathon – am 21.10.15 – alle 3 Teile hintereinander weg !!! Und er geht hin – mit seinen Kumpels  … OHNE WORTE …

Liebe Grüße

Frau
Tschi-Tschi
Und ab damit zu:
meertjes, creadienstaghopestudios, handmadeontuesday, thestitchinmommy, Mmi, handmade-hangout, freutagthegirlcreative, freebie-freitag, haekelliebe, haekellinehakelrausch, annemarieshaakblog, ourcrochetworld, …

 

©
Frau Tschi-Tschi – Alle Rechte vorbehalten. Nur für den privaten
Gebrauch! Die Anleitung oder Teile davon dürfen nicht kopiert,
reproduziert, veröffentlicht (weder online noch gedruckt), getausch
oder weiterverkauft werden.

Happy Birthday Muffins

Zum Geburtstag gab es den Lieblingskuchen für den Lieblingsmann:

Gugelhupf
/ Topfkuchen – Muffins

Zutaten
für ca. 12 Stück:
250
g Mehl
125
g Zucker
125
g Butter
2
Eier
½
x Backpulver (2 ½ TL)
1
x Vanillezucker
1/8
l Milch
Alle
Zutaten miteinander vermengen. Den Teig halbieren.
Unter
die eine Hälfte des Teiges zusätzlich die folgenden Zutaten geben:
1
EL Kakao
2
EL Milch
Erst
den Schokoteig in die Förmchen geben. Danach den weißen Teig
in die Form füllen.
Bei
170 °C  (Umluft) für ca. 25 Minuten backen.
Dekoration:
etwas
Puderzucker

Liebe Grüße

Frau
Tschi-Tschi
Und jetzt ab damit zu:
meertjes, creadienstag, Mmi, freutag, …