Schlitten Regal DIY

Aus einem alten Schlitten hat mir Herr Tschi-Tschi ein Deko Regal gebaut.
Einfach 2 Bretter als Regalböden fest schrauben – FERTIG.

 Die Deko übernahm ich.

Liebe Grüße und FROHE WEIHNACHTEN!

Weihnachten mit Marmelade fürs Schulprojekt

Auch in diesem Jahr stand die Weihnachts – Projektwoche in der Schule
an … es wurde gebastelt, geschraubt, gekocht und gebacken …

Ich habe mir einen Tag Urlaub gegönnt, um mit den Kindern Marmelade zu kochen.

Selbstverständlich habe ich erst zu Hause Probe gekocht … sicher ist sicher ..

Diese 4 Varianten habe ich getestet:

Hot –
Orange (mit Ingwer und Chili) –
HIER schon im letzten Jahr gekocht
Zutaten:
4-5
Bio-Orangen (1 kg)
1 TL
Zimt
1/2
Finger frischer Ingwer oder 1 TL gemahlenen Ingwer
1/2 TL
Chili
ca. 800
ml Orangensaft (Bio)
2 x
Gelierzucker 2:1
Bei
allen Orangen die Schale (nur orange) abraspeln, dann die Orangen
grob schälen, würfeln und pürieren.
Jetzt
alles zusammen abwiegen:
Die
Orangenschale, die pürierten Orangen und die Gewürze. Dann alles
mit Orangensaft auffüllen um auf 1.700 g Gewicht zu kommen.
Mit dem
Gelierzucker vermengen und die Marmelade kochen.
Winterbirne
mit Apfel
Zutaten:
1 kg
Birnen (schälen, entkernen, raspeln)
ca. 700
ml Apfelsaft
1 TL
Zimt
1/2 TL
Nelke
Muskatnuss
2 x
Gelierzucker 2:1
Mit dem
Gelierzucker vermengen und die Marmelade kochen.
Kirschpunsch
(ohne Alkohol)
Zutaten:
2 Gläser
Sauerkirschen (= 700 g Kirschen und 700 ml Saft)
3 Äpfel (ca. 300
g)
2 TL
Lebkuchengewürz
2 x
Gelierzucker 2:1
Die
Kirschen vierteln. Äpfel fein würfeln, Kirschsaft auffüllen.
Mit dem
Gelierzucker vermengen und die Marmelade kochen.
Vitamin-Bombe
mit
Kokos, Möhre, Ingwer und Apfel
Zutaten:
1 kg
Äpfel (schälen, entkernen, raspeln)
1 kg Möhren (schälen,
raspeln)
Saft von
3 Orangen (ca. 300 ml Orangensaft)
300 ml
Kokoswasser
1/2
Finger frischer Ingwer (gerieben) oder 1 TL gemahlenen Ingwer
3 x
Gelierzucker 2:1
Alles
mit dem Gelierzucker vermengen und die Marmelade kochen.

Alle 4 Sorten schmecken mir sehr gut. Zur Entscheidungsfindung habe ich je ein „Probeglas“ zur Verkostung mit in die Schule geschickt.
Auch den Lehrern fiel die Entscheidung nicht leicht …

Gekocht werden sollten:
Hot –
Orange
Winterbirne
mit Apfel
Kirschpunsch

Dann ging es soll … kreatives Chaos … 3 Gruppen Kinder und Jugendliche … ein Geräuschpegel, den ich so nicht täglich gewohnt bin:

Team 1 – Winterbirne
mit Apfel

 Team 2 – Hot –
Orange

 Team 3 – Kirschpunsch

Nachdem alles FERTIG und SAUBER war, begann der 2. Teil …
Übrigens *** 140 Gläser !!! *** haben wir gekocht!

… zum Verkauf wollten wir noch „Schneemann-Suppe“ vorbereiten … die Anleitung findet ihr HIER.

Statt der fertigen Portionen Cappuccino haben wir dieses Mal kg-Ware genommen, da es günstiger ist. Statt der gebogenen Zuckerstange haben wir uns für „gerade“ Zuckerstangen aus dem Großmarkt entschieden (ebenfalls wegen dem Preis).
Wir haben 200 (!) Beutel gepackt – SUPER …

Dann war ich aber noch nicht fertig … ich habe nur den Klassenraum gewechselt … und dann wurde genäht … HIER zu sehen.

Abends brauchte ich ein Glas Wein …

Liebe Grüße

Frau
Tschi-Tschi
Und jetzt ab damit zu:
meertjes, creadienstagdienstagsdinge, hopestudios, handmadeontuesdayfreutag, weihnachtszauber-2015, …

Sockenbär DIY

Auch in diesem Jahr stand die Weihnachts – Projektwoche in der Schule an … es wurde gebastelt, geschraubt, gekocht und gebacken … HIER habe ich bereits das „Morgen-Programm“ gezeigt. Im letzen Unterrichts-Block war ich dann für eine andere Gruppe verantwortlich.

In Vorbereitung darauf habe ich einen Sockenteddy genäht. Die Teenager haben nur 1,5 Stunden Zeit, da muss es einfach sein und schnell gehen.
Letztes Jahr (HIER) hatte ich „Fingerstricken“ angeboten.

Dieses Jahr sollte es ein Socken-Tier werden. Es gibt viele Anleitungen dazu im WWW.
Ich fand DIESE Anleitung  von schoenstricken ideal.

Also, Socke raus

Teile aufmalen und ausschneiden

Alles zusammennähen – FERTIG.

Soweit die Theorie! Dann kam der Tag in der Schule. 12 Jungs und Mädchen waren hochmotiviert …
Es war sehr lustig, die Zeit verging im Flug.

Es kamen 12 verschiedenste „Objekte“ in teilweise „interessanter“ Körperhaltung raus … aber egal .. Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters …
Trotzdem erstaunlich, dass aus diesem EINEM Schnitt soviel verschiedene Figuren entstehen können … Alien, Gollum, Hamster, Katze …
Die Kids Teens waren begeistert … und wollen nächstes Jahr wieder einen Socken-Bär nähen (oder Hamster, Gollums …) …

Liebe Grüße

Frau
Tschi-Tschi
Und jetzt ab damit zu:
meertjes, creadienstagdienstagsdinge, hopestudios, handmadeontuesdayfreutag, weihnachtszauber-2015, …

Minion Weihnachtsfeier

 

Auch in diesem Jahr hatten wir eine Karnevals – Weihnachtsfeier …

Da unser Tanz das Motto „Minions“ hat, habe ich gleich eine Minion Weihnachtsfeier draus gemacht … alles blau und gelb und BANANA …

Der Tisch gedeckt in gelb, Dekoration blau und gelb …

Für die Streudeko habe ich Reis mit gelber Tinte eingefärbt (HIER schon gezeigt).

Dann den gelben Reis in Gläser gefüllt und eine eine blaue Kerze dazu gesteckt.
Aus gebrauchten (leeren Hüllen) Windlichtern habe ich Minion-Lichter gebastelt. Einfach ein Gesicht gemalt (wie HIER), Teelicht rein … FERTIG!
Dazwischen noch einige Sterne aus Heißkleber (Anleitung HIER).

Süßigkeiten in den passenden Farben – und einen alkoholischen Adventskalender:

Wichtelgeschenke … und noch ein Schrott-Wichtelgeschenk:

Ich habe einen Adventskalender mit Teelichtern (HIER) verschenkt und als „Schrott“-Geschenk  einen Briefkasten und 2 Weihnachtsbücher …

Mein Mann verschenkte:
Als Wichtelgeschenk:
Popcorn und DVD´s und als Schrottgeschenk auch einen Briefkasten 😉

Als Überraschung für die Männer hatte ich Adventskalender mit Räucherkerzen gebastelt (HIER)

Natürlich gab es für Ihre Frauen / Freundinnen auch eine Überraschung

Schneemannsuppe (Anleitung HIER)

 Dann die Tafel decken …

Die Jungs und Mädels haben die Geschenke aufgebaut …

Es war eine tolle Party! Voll Banana.

Mein tolles Schrottgeschenk … ich habe Tränen gelacht …

Liebe Grüße

Sterne aus Heißkleber

Seit Jahren mache ich mir Sterne aus Heißkleber. Ist einfach, kostet nix (naja, fast nichts) und sieht schön aus.

Detaillierte Anleitung gibt es tausendfach im WWW. Es ist aber total einfach.
Man braucht eine Heißklebepistole und Klebepatronen, ein Stück Backpapier und eventuell eine Vorlage.
Ich habe mir einige Sterne aus Pappe ausgeschnitten. Diese lege ich unter das Backpapier. Dann Klebepistole startklar machen und Feuer frei …
Das Motiv umranden und dann kreuz und quer Klebe-Fäden zur Verstärkung ziehen.
Mehr nicht – wie gesagt – total einfach.
Ideal als Geschankanhänger, Tischdeko, Christbaum-Behang und, und, und …

Liebe Grüße

Frau
Tschi-Tschi
Und jetzt ab damit zu:
meertjes, creadienstag, hopestudiosfreutag, weihnachtszauber-2015, …

noch mehr Adventskalender … mit Räucherkerzen

Weiter geht es – die
Kalender für die Trainerinnen vom Kind sind längst fertig  – und  bereits ausgeliefert.

Ich habe Adventskalender mit Räucherkerzen gebastelt.
Dafür brauchte ich viele, viele, viele und noch mehr … verschiedene Räucherkerzen.

Da dann soooooo viele Räucherkerzen da waren, habe ich auch gleich für (mein) Männerballett Kalender gebastelt – und zur Weihnachtsfeier gab es die Überraschung.

Müllbeutel aus Papier (für Bio-Müll), einige alte Buchseiten, Frühstücksbeutel aus Papier, einige kleine Räuchermännchen und die
Zahlen 1-24  (siehe Kalender 1).

Die Bücherseiten bestempelt und auf die Bio-Müllbeutel geklebt.

Die Räucherkerzen in die Frühstücksbeutel aus Papier verpackt.

Dann alles in die Müllbeutel, das kleine Räuchermännchen dazu – FERTIG.

 Unsere jüngste Trainerin ist erst 17 – da habe ich einen Kalender mit Schokolade gebastelt.
Zum Duften gabe es  Räucherstäbchen + Halter
und eine Duftkerze im Glas

Auch dieser Kalender war schnell fertig.

Liebe Grüße

Dinkel-Cranberry-Mandel-Stolle – weizenfrei fruktosereduziert

Nur (naja – fast, nur) für mich
eine Stolle – weizenfrei und fruktose reduziert.

Hier das Rezept:
 

Cranberry-Mandel-Stolle
fruktosereduziert und
weizenfrei
Zutaten
für 1 Stolle:
500
g Dinkel-Mehl
1
x Trocken-Hefe
60
g Traubenzucker
¼
l Milch
200
g Butter
150
g gehackte Mandeln
100
g Cranberrys (getrocknet)
Alle
Zutaten miteinander vermengen.
Ich
habe es alles im Brotback-Automaten gebacken.
Dekoration:
Butter
und etwas Puderzucker

Die Stolle schmeckt lecker …  nur die Optik ist nicht ganz stimmig … die Stolle hat eine „Delle“.

Liebe Grüße

Frau
Tschi-Tschi
Und jetzt ab damit zu:
meertjes, creadienstag, hopestudiosMmi,  freutagartof66weihnachtszauber-2015, …

Schneemann – Suppe

Als kleine weihnachtliche Überraschung habe ich in diesem Jahr „Schneemann-Suppe“ gemacht.
Einfach und schnell, aber eine sehr schöne Idee.

Idee bzw. Inspiration habe ich gefunden
HIER bei Sandra
und
HIER bei Birthe
Ihr findet im WWW tausende Anleitungen dazu …

Man braucht:
Marshmallow (ich habe die Mini-Variation von Haribo genommen)
Zuckerstangen
Cappuccino – Fertixmix (z.B. Jacobs)
Bäckerbeutel und Foliebeutel als Verpackung

Den Text schnell ind den Rechner gehämmert:

Schneemannsuppe
Vom
Himmel fallen sanft die Flocken,
wollen
dich nach draußen locken.
Nach
dem Spielen dann im Schnee,
friert
es dich an Hand und Zeh´.
Schneemannsuppe,
süß und heiß,
wärmt
dir bald Körper und Geist.
Drum
sei schlau und mach dir gleich
für
eine große Tasse Wasser heiß.
Rühre
sanft das Pulver ein
und
schon wird dir viel wärmer sein.
Zum
Schluß setzt du in die Tassenmitte
dicke,
runde Schneemann – Küsse
Rühre
um mit dem süßen Stick,
das
ist auch schon der ganze Trick.
Nun
ist sie zum genießen bereit –
hab´eine
schöne Winterzeit!

 Alles verpacken – FERTIG!

Liebe Grüße

MDR um 4 Strickaktion 2015

Seit Jahren habe ich es mir vorgenommen, …

Ich mache mit, bei der MDR um 4 – Strickaktion 2015.

Dieses Jahr habe ich es ENDLICH geschafft.
Häkeln macht mir Spaß … und ich häkele VIEL … und verschenken kann ich schon lange nicht mehr so viel … also habe ich mal meine Woll-Kisten durchwühlt … und so einiges an Mützen und Schals hervorgezaubert.

Damit kann ich GUTES tun.
Bei dieser Aktion schicken viele Frauen (und evtl. auch Männer?) ihre selbst gestrickten / gehäkelten Mützen, Socken, Schals, … an den MDR. Das Team von MDR um 4 verteilt die Sachen an bedürftige Menschen.

Eingepackt habe ich:
6 x Drachenschwanz-Schal
1 x Kapuzenschal
3 x Loop-Schal
1 x Dreieck-Tuch XXL
2 x Dreieckstuch
8 x Mütze (z.B. HIER)
2 x Sommerschal
1 x Babydecke
1 x Löwenkissen
1 x Weste Hippie
2 x Set aus Mütze und Schale
1 x XXL-Zipfelschal

Jetzt wird alles noch verpackt und beschriftet und dann auf zur Post, damit mein Paket pünktlich bei MDR um 4 ankommt.

Liebe Grüße

Frau
Tschi-Tschi
Und jetzt ab damit zu:
meertjes, creadienstag, Mmi,  freutag, haekelliebe, haekellinehakelrausch, Herzensangelegenheiten, …